Workshop Termine 2011 – altbewährtes und vollkommen neues…

workshop für FotograFINNEN mit männl. Model – 26. und 27. Februar 2011

Programm:

Samstag, 26.02.:

Einführung in die Studiofotografie – Konzept- und Ideenentwicklung für Shootings im Studio – Vorbereitung für ein Shooting – rechtliche Aspekte (Modelrelease, Veröffentlichungsrechte etc.) – Modelauswahl – Umgang mit dem Model vor dem Shooting (Konzept und Ideen erklären und präsentieren) – Shootingbereiche: Portrait, Personality, Teilakt (freier Oberkörper), verschiedene Settings, unterschiedliche Lichtsituationen – Umgang mit dem Model während des Shootings

Sonntag, 27.02.:

Weiterführung der Studiofotografie – highkey, lowkey, Umgang mit dem Model bei erotischen und Aktaufnahmen – Lichtsetzung mit mehreren Studioblitzen – Einsatz von ungewöhnlichen Requisiten, außergewöhnliche Aufnahmen durch ungewohnte Blickwinkel – Shootingbereiche: Teilakt, underwear, männl. Erotik, klassische Aktaufnahmen

Bei dem 2-Tages-Workshop kommt es darauf an, in aller Ruhe und mit genügend Zeit Fragen zu beantworten. Ich zeige meine Art, an ein geplantes Shooting heranzugehen. Die Teilnehmerinnen werden stark gefordert. Es wird kein Rudelschießen, sondern ein gemeinsames Erarbeiten von Ideen, von Settings, von Lichtaufbauten. Jede Teilnehmerin hat viel Zeit, allein mit dem Model zu arbeiten. Bei der Frage, wie man mit einem Model umgeht (gerade auch in dem Bereich der Aktfotografie) kommt auch das Model stark zu Wort. So kann viel authetischer  erklärt werden, worauf es ankommt, welche Grenze auch nicht überschritten werden sollte.

George ist seit vielen Jahren als Model unterwegs, wurde im November 2010 zum Vize-Mr. Germany gewählt und hat schon bei dem letzten workshop mit seinem Charme und Charisma für gute Stimmung, gute Bilder und gute Tipps gesorgt. Bilder sind weiter unten zu sehen.

An beiden Tagen gibt es natürlich Kaffee, Tee, Wasser, Prosecco, Saft, Snacks ohne Ende. Es ist noch niemand verhungert…

Warum nur Frauen als Teilnehmer?

Damit außer mir und dem Model (und den Assistenten) kein Fotograf dabei ist, der immer alles besser weiß :-). Vorangegangene workshops haben gezeigt, dass die Atmosphäre bei einem workshop mit nur Fotografinnen sehr entspannt, lustig und enorm kreativ sein kann.

Der Workshop dauert an beiden Tagen von 11:00 – 18:00 Uhr und findet statt in meinem Fotostudio das L.O.F.T. in Kamp-Lintfort.

Preise – inkl. Modelgage, Assistenten, Bildrechten (nicht kommerziell)

für beide Tage zusammen: € 350 (mit einer Anzahlung von € 50 bei der Anmeldung ist der Teilnahmeplatz gesichert)

Maximal sechs Teilnehmerinnen, minimal vier. Sollte der Workshop nicht stattfinden, wird die Anzahlung selbstverständlich erstattet. In Ausnahmefällen kann auch nur ein Tag gebucht werden, da beide Tage jedoch als Gesamtkonzept geplant sind, empfiehlt sich, den Workshop an beiden Tagen mitzumachen.

Übrigens ist für diesen Workshop auch ein Geschenkgutschein zu bekommen…


		
Advertisements

Über ingorunde

Fotograf aus und mit Leidenschaft - people - fashion - personality Hochzeiten - Events - Businessportraits Exklusive Shootings Eigenes Fotostudio in Kamp-Lintfort
Dieser Beitrag wurde unter workshops - seminare veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s